Alle Beiträge von bauhausmovement

The State Bauhaus was founded by Walter Gropius as a school of arts in Weimar in 1919. As the Bauhaus was a combination of crafts and arts, its nature and concept was regarded as something completely new back then. Today, the historical Bauhaus is the most influential educational establishment in the fields of architecture, art and design. The Bauhaus existed from 1919 to 1933 and today the world considers it to be the home of the avant-guard of classical modern style in all fields of liberal and applied arts. The resonance of the Bauhaus can still be felt today, essentially characterizing the image of German design abroad. Since the beginning of the 20th century, no other style in architecture and design has influenced the modern style like the Bauhaus style has – both the classical modern style and the avant-garde. And the resonance is still present today, continuing to inspire architects and designers worldwide to fill the Bauhaus credo of "less is more" with new life. Meanwhile, a constantly growing Social Media Community has established itself around the globe – referred to as Bauhaus Design Community – which is directed at the further development of the distinctly material style of architecture and design.

Bauhaus Movement – 1919

World Famous Design Classics and Architecture

#bauhaus #design #classics #architecture #bestof #compilation #poster #typography

IMG_4923.JPG

Advertisements

Mies van der Rohe Famous Design Classic Barcelona Chair

Einst war er dem spanischen König vorbehalten. Heute ist der Barcelona Sessel von Mies van der Rohe eines der beliebtesten Möbelstücke des Bauhaus. Mies van der Rohe entwarf ihn zur Weltausstellung 1929 in Barcelona fürs spanische Königspaar. Sie können also wahrlich würdevoll sitzen, wenn Sie diesen Möbelklassiker zum Interieur hinzufügen.

Der berühmte Barcelona Sessel macht sich hervorragend in Kanzleien, Empfangshallen und in Wohnbereichen mit gehobener Ausstattung. Die Polsterung liegt auf Lederstreifen auf. Als Gestell dient eine Konstruktion aus Spezialfederstahl. Der Bezug aus Lederquadraten verleiht dem bequemen Sitzmöbel bescheidene Eleganz.

IMG_4916.JPG

Lounge Chair Charles & Ray Eames, 1956

„Warum machen wir nicht eine zeitgemässe Version des alten englischen Clubsessels?“ – mit dieser Frage leitete Charles Eames die mehrjährige Entwicklungsarbeit am Lounge Chair ein. Der Entwurf sollte das Bedürfnis nach einer grossen Sitzgelegenheit befriedigen und dabei ultimativen Komfort mit höchster Qualität in Material und Ausführung verbinden. Mit dem Sessel aus dem Jahr 1956 setzten Charles und Ray Eames neue Massstäbe: Er ist nicht nur leichter, eleganter und moderner als die klobigen Clubsessel, er ist auch bequemer. Mit diesen Voraussetzungen avancierte der Lounge Chair zu einem der bekanntesten Entwürfe von Charles und Ray Eames und zu einem Klassiker der modernen Möbelgeschichte.

IMG_4914-1.JPG